a

Crossfit Begriffe, das Vokabular der Community

Beim letzten Crossfit Training hat der Coach mal wieder unverständliche Crossfit Begriffe an das Board gekritzelt und ihr konntet damit nichts anfangen? Kein Problem, wir erklären euch die wichtigsten Begriffe im schnelldurchlauf...

AMRAP (As Many Reps as Possible)
So viele Wiederholungen oder Runden wie mögliche in einer Vorgegeben Zeit

AS (Air Squat)
Kniebeuge ohne Zusatzgewicht

ATG (Ass to Grass)
Tiefe Kniebeuge. Das Gesäß geht so weit zum Boden wie möglich

BP (Bench Press)
Bankdrücken

BS (Back Squat)
Kniebeuge (Gewicht hinter dem Kopf)

CFWU (CrossFit Warm-Up)
Warmup für das darauffolgende Crossfit Training

CLN (Clean)
Abkürzung für das sogenannte Umsetzen

C&J (Clean and Jerk)
Abkürzung für das sogenannte Umsetzten & Ausstoßen

DL (Dead lift)
Kreuzheben

DU (Double Under)
Doppeltes Seilspringen

FS (Front Squat)
Kniebeuge (Gewicht vor dem Kopf)

HSPU (Handstand Push-Ups)
Liegestütze im Handstand

KB (Kettlebell)
Kugelhantel

KTE (Knees to Elbows)
Beinheben, bei dem die Ellebogen das Knie berühren müssen

MU (Muscle Ups)
Eine Kombination aus Klimmzügen & Dips

OHS (Overhead-Squats)
Kniebeuge (Gewicht über dem Kopf)

PC (Power Clean)
Umsetzen ohne Squat

PJ (Push Jerk)
Das sogenannte Ausstoßen

PR (Personal Record)
Die Persönliche Bestleistung

PP (Push Press)
Schulterdrücken mit Beinunterstützung

PSN (Power Snatch)
Reißen ohne Squat

PU (Push-Ups/Pull-Ups)
Liegestütze oder Klimmzüge je nach Zusammenhang

Rep(s)( Repetition(s))
Wiederholung(en)

RFT Rounds for time
Runden auf Zeit

SDHP Sumo (Deadlift High-Pull)
enges Kreuzheben mit engen aufrechten Rudern

Set
ein Satz besteht aus einer durchgehenden Anzahl von Wiederholungen

SN (Snatch)
Reißen vom Boden

SQ (Squats)
Kniebeugen

TTB (Toes to Bar)
Beinheben wobei die Zehen die Klimmzugstange berühren müssen

WO (Workout)
Trainingseinheit

WOD (Workout of the day)
heutige Trainingseinheit